Werbung

ABBYY FineReader PDF for Mac

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 15
  • 2.4
  • (33)
  • Sicherheitsstatus

ABBYY FineReader PDF for Mac: Texterkennung für gescannte Dokumente

ABBYY FineReader PDF for Mac ist eine OCR-Software, die Texte in gescannten oder fotografierten Dokumenten erkennt. Die Software konvertiert das gescannte Papierdokument ins PDF-Format. Das grafische Layout wird dabei erhalten, der erkannte Text lediglich als Meta-Information gespeichert. Dadurch wird es möglich, den Text zu durchsuchen und bei Bedarf zu kopieren.

Entwickelt wird FineReader seit 1993. Entsprechend fortgeschritten ist die von der Firma ABBYY entwickelte Texterkennung. Selbst Frakturdruck erkennt die Software mit hoher Genauigkeit. Wie bei anderen OCR-Lösungen wie OmniPage oder Adobe Acrobat Pro DC ist das nachträgliche Korrekturlesen dennoch weiterhin empfehlenswert.

Welche Funktionen hat ABBYY FineReader PDF for Mac?

Grundsätzlich setzt die Mac-Version von ABBYY FineReader auf dieselben gut abgehangenen OCR-Algorithmen wie andere Versionen der Software. Dementsprechend zuverlässig arbeitet die Erkennung. Auch bei ungewöhnlicheren Schrifttypen funktioniert das Programm. Selbst Frakturdruck und einigermaßen leserlich geschriebene Handschrift erkennt die Software.

Layouts liest ABBYY FineReader ebenfalls sicher ein. Insbesondere Tabellen, Adressfelder, Kopf- und Fußzeilen werden mit hoher Zuverlässigkeit als solche identifiziert und entsprechend ins Layout des fertigen PDFs eingebaut.

Welche Unterschiede gibt es zur Windows-Version von ABBYY FineReader?

ABBYY FineReader PDF for Mac ist in vielerlei Hinsicht eine abgespeckte Version des ABBYY FineReaders. Das bezieht sich allerdings nicht auf die Kernfunktionalität als OCR-Software. Bei der Texterkennung arbeiten beide Versionen mit derselben Technik.

Weniger umfangreich als in der Windows-Version sind allerdings die PDF-Bearbeitungsfunktionen. Hier beherrscht die Mac-Variante nur Basisfunktionen, während unter Windows Optionen zur Verfügung stehen, die das pixelgenaue Bearbeiten der PDFs ermöglichen. Für Nutzerinnen und Nutzer, die PDFs im Detail editieren möchten, eignet sich die Software von ABBYY also nicht.

Wie viel kostet ABBYY FineReader PDF for Mac?

ABBYY FineReader PDF for Mac wird zu einem Verkaufspreis von rund 130 Euro über die Seite des Herstellers zum Download angeboten. Es gibt aber auch immer wieder günstigere Angebote. Zudem ist es möglich, eine vergünstigte Upgrade-Variante der Software zu erwerben. Auch eine für sieben Tage kostenlose Testversion kann angefordert werden.

Im Vergleich mit den Windows-Versionen des ABBYY FineReaders ist die Mac-Version wesentlich günstiger. Dafür hat die Software, wie oben beschrieben, aber auch erheblich weniger Funktionen für die Bearbeitung der erstellten PDFs an Bord. Adobe Acrobat und andere Programme sind, was das betrifft, besser ausgestattet.

Gutes OCR-Tool zum moderat guten Preis

ABBYY FineReader PDF for Mac ist wie auch die anderen Produkte der ABBYY-FineReader-Familie eine ausgezeichnete Texterkennungssoftware. Texte und Layouts werden zuverlässig erkannt, unlesbare Stellen und grenzwertige Zweifelsfälle zur Überprüfung hervorgehoben. Die Schwäche der Mac-Version des Pakets ist der eingeschränkte Funktionsumfang bei der Bearbeitung von PDFs.

Andere moderne PDF-Editoren unterstützen mehr Funktionen und Features des PDF-Formats. Nutzerinnen und Nutzer, für die das weniger wichtig ist, erhalten mit dem FineReader aber eine gute OCR-Software zu einem moderat guten Preis. Wer dagegen auf erweiterte PDF-Funktionen angewiesen ist, sollte sich nach Alternativen umsehen.

Eine hochwertige, moderne OCR-Anwendung für macOS®, mit der PDFs, Papierdokumente oder deren Bilder in durchsuchbare und bearbeitbare Dokumente konvertiert werden können.

Verwenden Sie FineReader PDF for Mac®, um:
• Verwenden Sie Inhalte von PDFs, Papierdokumenten und ihren gescannten Bildern wieder und bearbeiten Sie sie, indem Sie sie in bearbeitbare Formate wie DOCX, XLSX, RTF, ODT und andere konvertieren.
• Digitalisieren Sie Ihre Dokumente und speichern Sie sie als PDFs, um sie zu bearbeiten, zu archivieren oder freizugeben: Konvertieren Sie sie in durchsuchbare PDFs, um sie einfach abrufen zu können, in branchenübliche PDF/A-Formate, um eine zuverlässige Langzeitarchivierung zu gewährleisten oder in PDF/UA-Formate, um die Zugänglichkeit sicherzustellen.
• Schützen Sie in PDF-Formaten digitalisierte Dokumente mit Passwörtern.
• Dokumentenkonvertierung verwalten: Wählen Sie zwischen schnellen Konvertierungsszenarien, um eine Aufgabe mit wenigen Klicks zu erledigen, oder erweiterter Konvertierung, um alle Details des Prozesses zu steuern.
• Ohne Scanner digitalisieren: Erfassen Sie Dokumente mit dem iPhone® oder iPad® direkt in FineReader PDF mit Continuity Camera oder übertragen Sie zuvor aufgenommene Bilder, um sie zu konvertieren.
• Zeigen Sie eine Vorschau Ihrer PDF-Dokumente an, lesen und drucken Sie sie mit dem integrierten PDF-Viewer.

Was ist anders an FineReader PDF for Mac®?
- Eine Vielzahl von Erkennungssprachen, einschließlich intelligenter Erkennung der Dokumentensprache und Unterstützung mehrsprachiger Dokumente
- Branchenführende OCR-Technologie mit außergewöhnlicher Konvertierungsgenauigkeit und Layout-Beibehaltung 
- Erweiterte Konvertierungstools für komplexere Aufgaben bei der Digitalisierung und Konvertierung von Dokumenten
- Überragende Genauigkeit bei der Konvertierung und Extraktion von Tabellen

Vorteile

  • Erkennt die meisten Schrifttypen zuverlässig
  • Arbeitet schnell
  • Weist zuverlässig auf unlesbare Stellen hin
  • Einfache Einarbeitung

Nachteile

  • Eingeschränkte Verschlüsselungsfunktionen für PDFs

Auch für andere Systeme verfügbar

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


ABBYY FineReader PDF for Mac

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 15
  • 2.4
  • (33)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu ABBYY FineReader PDF for Mac

Haben Sie ABBYY FineReader PDF for Mac ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu ABBYY FineReader PDF for Mac

  1. Adobe Reader DC

    2021.001.20140
    • 3.7
    • (1129 Bewertungen)

    Weltweiter, kostenloser Standard für PDFs: Adobe Acrobat Reader DC

  2. ABBYY FineReader PDF for Mac

    15
    • 2.4
    • (33 Bewertungen)

    ABBYY FineReader PDF for Mac: Texterkennung für gescannte Dokumente

  3. Readiris

    12.0.5
    • 3.3
    • (8 Bewertungen)

    Leistungsstarke OCR-Software für Macs

  4. EasyFind

    5.0.2
    • 4.2
    • (18 Bewertungen)

    Leistungsstarkes Suchwerkzeug zum Auffinden schwer zu findender Dateien

  5. HP Easy Scan

    1.10.0
    • 2.4
    • (114 Bewertungen)

    Scannen und speichern Sie Ihre Dokumente kostenlos ab

  6. Skim

    1.6.8
    • 3.7
    • (78 Bewertungen)

    Schlanker PDF-Reader mit erweiterter Notizfunktion

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.